Projekte

Freundeskreis bewegt

NÄCHSTE VERANSTALTUNG

MITGLIEDER ARBEITEN IN THEMENKREISEN AKTIV MIT

Um die Ziele des Freundeskreises zu erreichen, hat sich der Verein eine bereits seit Jahren bewährte Organisationsstruktur in Abbildung von Themenkreisen gegeben. Die Themenkreise werden von erfahrenen Mitgliedern geleitet. Diese suchen sich aktive Mitglieder oder andere Personen, um mit Projekten und Aktionen die Ziele zu erreichen.

Der Verein ist aktuell in vier Themenkreise (TK) strukturiert, diese haben folgende Schwerpunkte:

TK Wissenschaft und Forschung: Die jährliche Verleihung vom Ehrenring Garbsen, die Vergabe der Schülerpreise und die Organisation der Stadtgespräche sind die Kernaufgabe. Der Themenkreis besetzt eine Schlüsselrolle bei der Entstehung des Maschinenbaucampus in Garbsen, indem er Kontakte zu den Einrichtungen der Studierenden aufbaut und für den Universitätsstandort in Garbsen wirbt.

TK Arbeit und Wirtschaft: Das Business-Frühstück zum weiteren Netzwerkausbau unter den Mitgliedern im gewerblichen und sozialen Bereich. Betriebserkundungen und Serviceveranstaltungen runden die Angebotspalette ab.

TK Jugend und Sport: Der jährliche Jugendpreis im Rahmen des Jahresauftakts des Vereins Freundeskreis für seine Mitglieder und eine Reihe weiterer junger Formate für Schüler, Auszubildende und Studierende stehen im Focus.

TK Soziales (Projekt Kinderlächeln): Ergänzende Verpflegung an Grundschulen wie Obstspenden und gesunde Getränke, die Einwerbung von Fördermitteln für regelmäßige soziale Hilfe, das ist die Aufgabe dieses Themenkreises. Mehre Jahre war hier auch das Projekt Herzenswünsche angesiedelt. Das aktuelle Projekt heißt Kinderlächeln.